Klinikum Barnim Werner Forßmann Krankenhaus

Ein Unternehmen der GLG mbH Gesellschaft für Leben und Gesundheit

GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH

Klinik für Radiologie u. Neuroradiologie

Direkt zum Inhalt , Direkt zum Hauptmenü

Klinik für Radiologie und Neuroradiologie

Beschreibung der Klinik

Wenn Sie durch den Haupteingang des Werner Forßmann Krankenhauses (Haus 5) kommen, finden Sie auf der rechten Seite die Anmeldung der Radiologischen Klinik. Gegenüber befindet sich die Anmeldung der Rettungsstelle. Die Abteilung gibt es bereits seit 1928 im Krankenhaus Eberswalde. Sie war zunächst sehr einfach ausgestattet. Seit 1991 wurde die apparative Ausrüstung immer an die neuesten Entwicklungen angepasst und befindet sich seit dem immer auf dem aktuellsten Stand der Technik.

Das Team

Chefarzt: Dr.Jörg Seemann

Chefarzt:
Dr. med. Jörg Seemann
Facharzt für Radiologie und Neuroradiologie

Oberärzte:
Susanne Hengst
Dr. med. Dominique Dißmann

Fachärzte:
Dipl.-Med. Ina Kolev

Assistenzärzte:
Björn Picker
Antje Schulz
Gediminas Lauraitis
Andrè Stele

Leitende MTA:
Gabriele Baatz
Anmeldung:
Tel.: 03334 69-2242

Sekretariat:
Britta Kirsch / Heike Seefeldt
Tel.: 03334 69-2241
Fax: 03334 69-2346
E-Mail: radiologie(at)klinikum-barnim.de

Die Leistungen

Versorgungsschwerpunkte der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie
Die Klinik bietet das gesamte Spektrum der modernen diagnostischen Radiologie einschließlich interventionell radiologischer Verfahren.

  •  Angiographien aller Gefäßprovinzen
  • CO2-Angiographien
  • Computertomographie aller Körperregionen
  • CT-Angiographien und Funktionsmessungen
  • CT-gesteuerte Schmerztherapie
  • Biopsien und Drainagen
  • Magnetresonanztomographie aller Körperregionen
  • Sellink-MRT
  • Cardio-MRT
  • Phlebographie
  • Myelographie
  • Mammographie
  • Interventionelle Radiologie / Neuroradiologie
  • Embolisationen aller Gefäßprovinzen
  • Coiling von Aneurysmata
  • Intraarterielle Lysetherapien
  • Aortengrafts
  • Farbcodierte Duplexsonographie arteriell und venös
  • Teleradiologie

Apparative Ausstattung:

  • Computertomographie (64 zeilig)
  • Digitale Subtraktionsangiographie (Biplan)
  • Magnetresonanztomographie
  • Mammographie
  • Vakuumstanzbiopsie
  • Digitales Röntgen
  • Digitale Durchleuchtung
  • Farbcodierte Duplexsonographie

Ambulanzen

Magnetresonanztomographie
Ambulanz (Alle Kassen- und privat versicherte Patienten)
Röntgenuntersuchungen und CT-Untersuchungen
Ambulanz
(Nur für privat versicherte Patienten)
Schmerzbehandlung
mittels CT-gestützter Wurzelblockaden
Ambulanz
(Alle Kassen- und privat versichterte Patienten)
Röntgenuntersuchungen der Gefäße
Phlebographie und Duplexsonographie
Ambulanz (Alle Kassen- und privat versicherte Patienten)
Duplexsonographie
Ambulanz (Alle Kassen- und privat versicherte Patienten)

Anmeldung: Haus 5, gegenüber der Rettungsstelle
Bitte bringen Sie eine Überweisung des Facharztes mit.