MSZ Uckermark gGmbH Krankenhaus Angermünde

Ein Unternehmen der GLG mbH Gesellschaft für Leben und Gesundheit

MSZ Uckermark gGmbH Krankenhaus Angermünde

Interdisziplinäre Abteilungen

Direkt zum Inhalt , Direkt zum Hauptmenü

Interdisziplinäre Abteilungen

Sozialarbeit und Angehörigenarbeit

In der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie/-somatik und Suchtmedizin ist die Sozialarbeit  ein wesentliches Bindeglied zwischen dem therapeutischen Milieu der Station und dem sozialen Lebensumfeld des Patienten. Schwerpunkt unserer sozialarbeiterischen Handelns ist die Beratung.
Den Schwerpunkt der Tätigkeit bildet die umfassende Beratung der Patienten und ihrer Angehörigen im
Zusammenhang mit der Erkrankung und in der Vorbereitung auf die Entlassung.
Dies erfolgt durch die Information und Beratung zu ambulanten, teilstationären und stationären Behandlungs- und Betreuungsmaßnahmen sowie die Vermittlung in eine geeignete Behandlungs-und Betreuungseinrichtung.

Neben der Einbeziehung der Angehörigen in die individuelle Behandlung der Patienten gibt es Angehörigengruppen und Angehörigensprechstunde. Die Angehörigengruppe findet am 3. Dienstag eines Monats in der Zeit zwischen 17 und 18 Uhr in einem Gruppenraum auf der allgemeinpsychiatrischen Station statt. Kontakt: Frau Christiane Kubik (E-Mail: christiane.kubik(at)krankenhaus-angermuende.de).

Kontakt:
Frau Christiane Kubik
Tel.: 03331 271-3134
In der Fachabteilung für Innere Medizin werden bei Bedarf Pflegeleistungen beantragt, häusliche oder stationäre Pflege vermittelt, die Begutachtung in Vorbereitung einer stationären Pflege veranlasst und die notwendigen Vorbereitungsmaßnahmen koordiniert. Die Beantragung von Anschlussheilbehandlungen und Frührehabilitationsmaßnahmen erfolgt unter Einbeziehung des Sozialdienstes.

Kontakt:
Frau Ulrike Schmoldt
Tel.: 03331 271-3158
E-Mail: ulrike.schmoldt(at)krankenhaus-angermuende.de

Ergotherapie

In der Ergotherapie des Krankenhauses werden folgende Therapieformen angeboten: Gruppenarbeit, offene Werkgruppen, Projektarbeit und Einzeltherapie.
Die Ergotherapie versteht sich als Teil eines Gesamtbehandlungskonzeptes und wird sowohl in Gruppen- als auch in Einzeltherapien durchgeführt. Dabei finden die kompetenzzentrierten, ausdruckszentrierten und interaktionellen Methoden Anwendung.
Die Ergotherapie kann auch als ambulantes Angebot wahrgenommen werden.
Leitende Ergotherapeutin:
Frau Jana Schulze-Achterberg
Tel.: 03331 271-348

Physiotherapie

In der Physiotherapie können wir u.a. folgende Behandlungsmöglichkeiten anbieten:

  • Krankengymnastik
  • Atemtherapie
  • Inhalation
  • Masagen- und Wärmepackungen
  • manuelle Therapien
  • Rückenschule
  • Entspannungstherapie und Kommunikative Bewegungstherapie
  • Sport und Fitness

Leitende Physiotherapeutin:
Frau Feuerhack
Tel.: 03331 271-239